Die eigene Terrasse im Garten – Ein echtes Männergeschenk.

In diesem Sommer habe ich mir selber das perfekte Männergeschenk gemacht.
Ich habe mir meinen lang ersehnten Traum eine eigene Terrasse haben zu wollen erfüllt.

Die Idee zur Terrasse

Es ist schon eine Weile her als wir uns das Haus gekauft hatten auch haben wir schon eine Terrasse die vom Wohnzimmer auf durch eine Balkontür zu betreten ist.
Allerdings ist diese Terrasse etwas zu klein wenn man mal eine Feier mit mehreren Personen feiern möchte. Und so kam mir der Gedanke eine etwas größere Terrasse im Garten zu bauen.

Die Planung für die Terrasse im Garten

Nun stellte sich für mich die Frage wie ich das Terrassenprojekt umsetzten sollte.
Die erste Idee war mit dem Terrassenbau eine Zimmermann Firma zu beauftragen.
Und so ließ ich mir auch ein Angebot von einem Zimmermann unterbreiten auf das ich dann aber doch nicht zurückgegriffen habe.
Das war schon recht teuer.

Meine selbst gebaute Terrasse
Meine selbst gebaute Terrasse

Terrasse selber bauen

Was ein richtiger Mann ist der baut seine Terrasse selber und so bin ich es auch angegangen. Allerdings auch nicht ganz allein.
Mit meinen Schwager der gelernter Zimmermann ist sollte es perfekt klappen

Das Holz „Riffelholz Sibirische Lärche“ ließ ich mir vom Sägewerk liefern.
Die Balken für den Unterbau der Terrasse ebenfalls.

Da an der Stellen im Garten wo die Terrasse hin gebaut werden sollte ein starkes Gefälle war musste die Terrasse als eine Art Podest konstruiert werden.

Die Bauzeit für die Terrasse

Wir haben 10 Tage jeden Abend zwei Stunden an der Terrasse gebaut.
Als insgesamt ca. 20 Stunden für eine ca. 30 qm große Terrasse.
Ich denke das ist doch nicht schlecht.

Die Kosten für die Terrasse.

Ich habe so ca. 1000 € für die Riffelbohlen ausgegeben und dann noch ca. 500 € für die Balken und den Restlichen Zubehör wie die rostfreien Terrassenschrauben.

Die passende Terrassenüberdachung

Nun nachdem die Terrasse fertig ist und den ersten Sommer und die ersten Feiern überstanden habt habe ich auch schon den nächsten Wunsch. Bei meinen Streifzügen durchs Internet habe ich ganz tolle Terrassenüberdachungen gesehen.

Bis jetzt habe ich mich mit einem Pavillon geholfen aber eine professionelle Terrassenüberdachung wäre ein schönes Geschenk was man mir machen könnte.

Da ich ja im März Geburtstag habe werde ich mir mal so eine Terrassenüberdachung wünschen.

Vielleicht geht der Wunsch ja in Erfüllung.

Grüße
Lothar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.