Geschenkidee von Hans

Wir sind fünf Männer, alle um die 40 Jahre alt und ziemliche Motorradfreaks. Wir haben in den letzten Jahren bereits zahlreiche Touren gemeinsam unternommen, die es in sich hatten. Nun stand der 40. Geburtstag eines der Bikerkollegen bevor. Ich erklärte mich bereit, nach einem außergewöhnlichen Geschenk Ausschau zu halten. Das Präsent sollte in jedem Fall irgendetwas mit dem Thema Motorrad zu tun haben. Eine richtig konkrete Vorstellung hatte ich zunächst einmal noch nicht. Doch dann entdeckte ich ein wirklich exklusives Geschenk, an dem unser Kumpel sicherlich einen Riesenspaß haben würde. Eine einzigartige Motorradtour durch Tibet, das ist wirklich etwas, dass weder unser Kollege, noch wir selbst bislang erlebt hatten.

 

Eine große Herausforderung

 

Für unseren Freund ist diese extraordinäre Tour sicherlich eine große Herausforderung. Eine Anspruchsvolle Streckenführung durch unberührte Natur, das Überwinden zahlreicher Höhenkilometer sowie tolle Kurvenfahrten sorgen sicherlich für ein einzigartiges Bikerfeeling. Zudem kann der Kollege sein fahrerisches Können hier unter Beweis stellen. Darüber hinaus bietet dieses spannende Event weitere zahlreiche Vorzüge wie zum Beispiel

 

  • Unterschiedliche Reisestrecken
  • Landschaftliche Vielfalt, Unberührte Natur, gastfreundliche Menschen
  • Chinesischer Tourguide, Chinesische Fahrerlaubnis
  • Anspruchsvolle Streckenführung
  • Begleitfahrzeuge für Sozius und Gepäck
  • Motorrad und Benzin werden gestellt

 

Die Motorradtour ist hier perfekt geplant und durchdacht. Neben der sicherlich höchstinteressanten Reise stehen auf der Route, die ich für den Kollege ausgewählt hatte, 13 Übernachtungen, Frühstück, Mittagessen sowie eine deutsche Reiseleitung auf dem Programm. Sollte wider Erwarten eine Fahrzeugdefekt auftreten, so stehen Ersatzteile und frisches Motoröl zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein Bustransfer am Ende der Tour inkludiert. Eine rund um perfekte Sache, denn auch das Preis- Leistungsverhältnis ist vollkommen okay.

Der Geburtstag

 

An seinem Ehrentag standen wir nun vor ihm und überreichten unser Geschenkt. Gespannt warteten wir auf seine Reaktion. Und die kam gewaltig. Unser Bikerkollege war völlig aus dem Häuschen, denn so etwas hätte er in seinen kühnsten Träumen nicht erwartet. In vier Wochen geht es dann für ihn also nach Tibet.

 

 

Eure Kommentare und Erfahrungen mit so einer Tibet Motorradreise


Eure Geschenktipps für Männer

Habt ihr auch eine besondere Geschenkidee für Männer?
Formuliert eure Männergeschenke Idee in eigenen Worten (mindestens 100 Wörter) und schickt sie als Kommentar zu Veröffentlichung ein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Neueste Beiträge