Hallo liebe Leser,
eine nette Geschenkidee für Männer kann auch eine Haarentfernung sein.

Ich habe hier mal ein paar Methoden zur Haarentfernung näher angeschaut.

Nicht nur bei Frauen ist eine glatte Haut erwünscht. Gerade im Sommer interessiert es auch die Männer einen haarfreien Körper zu zeigen.
Dafür gibt es viele verschiedene Methoden zur Haarentfernung, die sowohl temporäre als auch permanente Ergebnisse erzielen können.

Dazu zählen:

  • Rasieren
  • Epilieren
  • Waxing
  • Sugaring
  • Enthaarungscreme
  • IPL

Temporäre Haarentfernung

Die klassische, allbekannte Methode ist das Rasieren.

Bart Trimmer und Schere

Es ist preisgünstig im Vergleich zu den anderen Haarentfernungsmethoden. Außerdem gehört es zu den schmerzlosen Methoden. Hier muss aber besonders auf die Pflege direkt nach dem Rasieren geachtet werden, da sonst juckender Rasierbrand und unangenehme Pusteln entstehen können.

Beim Epilieren wird ein Gerät verwendet,

das viele kleine rotierende Pinzetten besitzt, welche die Haare einzeln auszupfen. Der Vorteil hierbei ist, dass die Haare ca. 2-4 Wochen nicht nachwachsen, da das ganze Haar mitsamt Wurzel entfernt wird.

Beim Waxing gibt es verschiedene Produkte und Methoden.

Es gibt einmal das flüssige Wachs, was vor der Benutzung erhitzt werden muss. Die Masse wird dann streifenweise mit der Haarwuchsrichtung auf die behaarte Stelle aufgetragen und ein Vliesstreifen wird aufgedrückt. Dieser wird dann ruckartig entgegen der Haarwuchsrichtung abgezogen. Dabei wird (wie beim Epilieren) die Wurzel mit entfernt, also bleiben die behandelten Stellen wochenlang haarfrei.
Das Prinzip ist beim Hartwachs das selbe, nur wird hier kein Vliesstreifen benötigt, da das Wachs hart trocknet und von ohne Hilfsmittel abgezogen werden kann. Viele würden das Hartwachs auch als schmerzloser bezeichnen.
Für diejenigen, die gerade nicht den Trip zum Beautysalon machen möchten, gibt es jede Menge Drogerieprodukte für zuhause. Beispielsweise gibt es Flüssigwachsstreifen, fertig zu kaufen, aber auch im Pott oder als praktischen Roll-On.

Das Sugaring ist im Grunde genommen ähnlich wie Waxing

,
nur mit natürlichen Zutaten, die theoretisch sogar zum Verzehr geeignet sind. Außerdem wird es oft als sanfteste Art des Waxing gepriesen. Beim Sugaring wird mit einer Paste aus Zucker, Wasser und ggf. Zitronensaft gearbeitet. Es wird entgegen der Haarwuchsrichtung auf die behaarte Stelle aufgetragen und mit der Haarwuchsrichtung ruckartig abgezogen. Da die Haare mit der Haarwuchsrichtung entfernt werden, ist die Chance auf eingewachsene Haare geringer.

Wer unempfindliche Haut hat, kann sich beruht auf die Enthaarungscreme verlassen. Hierbei handelt es sich um eine Creme, die lästige Haare auflöst. Die Creme muss nur aufgetragen werden und dann heißt es Warten. Die Anweisungen sind hier besonders wichtig, da es bei falscher oder übermäßiger Verwendung zu Hautirritationen kommen kann. Deswegen sollte die Enthaarungscreme besser nicht im Gesicht und Intimbereich verwendet werden.

Permanente Haarentfernung

Mit der IPL Haarentfernung kann man sich auf glatte Haut für immer freuen.
IPL steht für “Intense Pulsed Light” also “intensiv pulsierendes Licht”. Das IPL Gerät vermittelt starke Lichtwellen direkt auf die Haarwurzel, welche durch die dabei entstehende Wärme zerstört wird. Dabei ist die Stärke des Lichts so konzipiert, dass sie nur die Haarwurzel anspricht und der Umgebenen Haut keinerlei Schaden zufügt. Das kann daher garantiert werden, da das Melanin, das im Haar enthalten ist, der zuständige Stoff für die Wärmeumwandlung des Lichtimpulses ist. Die umgebenen Stellen mit wenig Melanin sind also unbetroffen.
Der Spaß hat allerdings auch seinen Preis. Die Behandlung muss zwischen 8-12 Monate in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, damit ein gründliches Ergebnis zu sehen ist. Die Preise der einzelnen Behandlungen können variieren, aber mit 80 bis 200 Euro pro Sitzung sollte man schon rechnen. Dafür ist das Ergebnis aber dauerhaft und die Behandlung muss nach Abschluss nicht wiederholt werden.


Eure Geschenktipps für Männer

Habt ihr auch eine besondere Geschenkidee für Männer?
Formuliert eure Männergeschenke Idee in eigenen Worten (mindestens 100 Wörter) und schickt sie als Kommentar zu Veröffentlichung ein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

die Datenschutzbedingungen akzeptieren

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Neue Beiträge